Ammann AFW 350

Prospekt herunterladen

Die Stärke des AFW 350 ist seine Flexibilität. Die Maschine eignet sich sowohl für den Neubau als auch für Aus- besserungsarbeiten, vor allem bei der Verwendung von modifizierten und / oder Heissbitumenmischungen.

Der AFW 350 ist ideal für innerstädtische Strassen, Erho- lungsgebiete, Parkplätze oder für allgemeine Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten. Trotz seiner kompakten Abmessun- gen erreicht der AFW 350 eine Einbaubreite von 4,5 Meter. Seine hohe Arbeitsgeschwindigkeit steigert die Produktivität, während die schnelle Fahrgeschwindigkeit den Transport von einer Baustelle zur nächsten auch ohne Anhänger möglich macht.

Vorteile auf einen Blick

  • Einbaubreite von 1830 mm bis 4500 mm
  • Bei Verwendung eines Erweiterungssatzes mit 2 x 290 mm kann die Maschine ohne Demontage per LKW transportiert werden
  • Zwei unabhängige, reversierbare Kratzkettenförderer
  • Elektrisch- oder gasbeheiztes Bohlensystem erhältlich
  • Maximale Arbeitsgeschwindigkeit bis zu 35 m/min
  • Maximale Transportgeschwindigkeit bis zu 12 km/h
  • Grösste Bereifung dieser Klasse (15,5-R25)
  • Elektrohydraulische Höhenverstellung der Materialförderschnecken
  • Elektrohydraulische Dachprofilverstellung
  • Beste Übersicht in dieser Maschinenkategorie
  • Niedrige Materialeinschütthöhe erleichtert das Befüllen
Technische Daten
Betriebsgewicht
7500/7700 kg
Maschinenlänge
5030 mm
Maschinenhöhe
3480 mm
Maschinenbreite
3100 mm
Max. Einbaubreite mit Verbreiterungen
4500 mm
Min. Einbaubreite mit Reduzierblech
800 mm
Transportgeschwindigkeit
0–12 km/h
Arbeitsgeschwindigkeit
0–35 m/min

Zur Hersteller-Seite